Gonioskopie Nie war sie so wertvoll wie heute –Plädoyer für eine Untersuchungstechnik | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Die Gonioskopie wird oft als zeitraubend angesehen und ist zudem für Arzt und Patient unkomfortabel. Doch mit der modernen Kammerwinkelchirurgie gewinnt sie wieder an Bedeutung. Hightech-Bildgebung kann das geschulte Auge des Ophthalmologen nicht ersetzen. Die direkte Betrachtung des Gewebes gibt ihm wichtige Informationen zu Pathologie und Diagnose und damit auch für die Therapie des Glaukoms.

Autoren: Univ.-Prof. Dr. med. Anselm Jünemann
Weitere Informationen: Glaukom, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: