Makulaforamina Analyse von OP-Ergebnissen mit neuer Flap-Technik | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Die „inverted internal limiting membrane flap“-Technik wird seit längerem von mehreren Autoren als Möglichkeit zur effizienteren Reparatur größerer Makulaforamina propagiert. Das Ziel der hier besprochenen Studie war es, große Makulaforamina, die mit dieser Technik behandelt wurden, mittels OCT zu analysieren und das ILM-ähnliche Membrangewebe histologisch zu untersuchen.

Autoren:
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: