Therapie der akuten und chronischen Chorioretinopathia Centralis Serosa mit dem Nanolaser | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Bei einer Chorioretinopathia Centralis Serosa (CCS) kommt es durch Flüssigkeitsansammlung zu einer Netzhautabhebung. Es gibt verschiedene, vor allem medikamentöse Therapiemöglichkeiten. Eine neue Option ist die Laserregenerationstherapie, zu der nun Beobachtungsergebisse vorliegen.

Autoren: Hakan Kaymak, Roxana Fulga, Karsten Klabe
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: