Spurenelemente und Glaukom | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Die Pathophysiologie der Glaukomerkrankung wird als multifaktoriell angesehen, wobei der oxidative Stress eine entscheidende Rolle einzunehmen scheint. Spurenelemente können hierbei sowohl als Oxidans als auch als Antioxidans auf die komplexen molekularen Signalkaskaden Einfluss nehmen. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die Veränderungen im Bereich der Spurenelemente bei Glaukompatienten.

Autoren: Bettina Hohberger
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: