Die Diagnostik der polypoidalen choroidalen Vaskulopathie – Herausforderung und Chance | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Nicht alle Patienten sprechen auf die Anti-VEGF-Therapie zur Behandlung exsudativer Makulopathien an, weshalb eine genauere Diagnostik der Lokalisation und Unterformen heute wieder von Interesse ist. Die polypoidale choroidale Vaskulopathie gehört zu diesen Sonderformen; sie kann gezielt und individualisiert behandelt werden.

Autoren: Maria-Andreea Gamulescu
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: