Datenschutzerklärung & Co: Was auf keiner Webseite fehlen darf | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Mit der eigenen Webseite haben Augenärzte hervorragende Möglichkeiten, ihre Patienten umfassend über Sprechzeiten, Behandlungsmöglichkeiten oder Kontaktdaten zu informieren. Allerdings gilt es auch, rechtliche Vorgaben nicht zu vernachlässigen. Drei Bestandteile einer Webseite sind im professionellen Umfeld besonders wichtig: Datenschutzerklärung, Impressum und die SSL-Verschlüsselung.

Autoren: Ann-Kathrin Gräfe
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, Datenschutzerklärung, Impressum, Praxismanagement, SSL-Verschlüsselung, Webseite
ISSN: 2629-4745
Institut: