Coenzym Q10 – ein neuer therapeutischer Ansatz für die Glaukomerkrankung? | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: Coenzym Q10 wirkt unter anderem antioxidativ und kann die mitochondriale Dysfunktion positiv beeinflussen. Daten weisen darauf hin, dass es bei bei Krankheiten, wo oxidativer Stress und Apoptose eine wichtige Rolle spielen, eine Therapieoption darstellen kann. Seine Wirkung am Auge bei retinalen Erkrankungen, trockenem Auge und Glaukom wird untersucht. Können Augentropfen mit Coenzym Q10 – zusätzlich zur Senkung des Augeninnendrucks – ein Therapieansatz beim Glaukom sein?

Autoren: Anselm G. M. Jünemann
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, Schwerpunkt
ISSN: 2629-4745
Institut: