Augenprothetische Versorgung – alles nur reine Kosmetik und nur eine Sache der Okularisten? | CONCEPT Ophthalmologie Band: NaN

: In Deutschland erfolgt gut sechs Wochen nach der Exstirpation eines Auges die Versorgung des Patienten mit einer maß- und handgefertigten Augenprothese – alles nur reine Kosmetik und nur eine Sache der Okularisten?

Autoren: Univ.-Prof. Dr. med. Ludwig M. Heindl
Weitere Informationen: , Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG,
ISSN: 2629-4745
Institut: