internistische praxis

Jahr: 2015 - Band: 55 - Heft: 4 - Startseite: 759

Unspezifische Effekte von Schutzimpfungen

Autoren: Prof. Dr. MARKUS A. ROSE, MPH

Fragen - Antworten

In einem pädiatrischen Fachartikel las ich kürzlich Ergebnisse einer Studie aus Drittweltländern, in denen es nach Gabe von Totimpfstoffen zu einer erhöhten Todesrate bei Säuglingen gekommen war. Es wurden unspezifische immunsuppressive Effekte bei Totimpfstoffen vermutet. Nach Lebendimpfstoffen, wie z.B. gegen Masern, soll es zu einem umgekehrten Effekt gekommen sein, der eher mit einer unspezifischen Immunstimulation als mit dem spezifischen Effekt der Impfung zu tun haben soll.