internistische praxis

Jahr: 2015 - Band: 55 - Heft: 4 - Startseite: 771

Therapie des malignen Melanoms

Autoren: D. SCHADENDORF, E. LIVINGSTONE und L. ZIMMER

Zusammenfassung

Das maligne Melanom ist der aggressivste Tumor unter den kutanen Neoplasien, und obwohl es nur etwa 4% aller soliden Tumoren ausmacht, ist es weltweit der Tumor mit der höchsten Inzidenzzunahme. Durch seine im Allgemeinen exponierte Lage an der Haut besteht eine hervorragende Möglichkeit zur Früherkennung, weshalb dermatologische Screeninguntersuchungen inzwischen zum Krebsvorsorgeprogramm der Krankenkassen gehören. Hat jedoch eine Metastasierung stattgefunden, ist das Melanom aufgrund seiner Resistenz gegenüber Chemo-, Strahlen- und Immuntherapie eine große therapeutische Herausforderung.