internistische praxis

Jahr: 2015 - Band: 55 - Heft: 4 - Startseite: 913

Burn-out-Prophylaxe durch Stressmanagement

Autoren: A. GÜNTHNER und A. BATRA

Zusammenfassung

Burn-out-Prophylaxe durch Stressmanagement betrifft ärztliches Handeln in zweierlei Weise. Einerseits sind Ärzte als Angehörige eines helfenden Berufsstands selbst den Risiken von Stress und Burn-out ausgesetzt, andererseits begegnen sie in Klinik und Praxis vielen Patienten, die über die entsprechenden Symptome klagen. Am Beispiel der eigenen Berufsgruppe wird gezeigt, wie Ärzte in ihrem Beruf, ihrer Rolle und ihrer Person vielfältigen Anforderungen ausgesetzt sind, sei es im Krankenhaus oder in der Praxis als niedergelassener Arzt, verbunden mit der systematischen Beschreibung der Ziele und Ansatzpunkte für ein mögliches Stressmanagement anhand eines verhaltenstheoretischen Modells.