internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 1 - Startseite: 47

Bariatrisch-metabolische Chirurgie versus konservative Behandlung von adipösen Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2

Autoren: MICHAEL M. RITTER

Einleitung

Hintergrund : Randomisierte kontrollierte Studien haben gezeigt, dass die bariatrische Chirurgie effektiver als eine konservative Behandlung für die kurzzeitige Kontrolle eines Diabetes mellitus Typ 2 ist. Die bisher publizierten Untersuchungen sind aber durch eine relativ kurze Nachbeobachtungszeit charakterisiert. Die Studienautoren berichten hier über die 5-Jahres-Ergebnisse ihrer randomisierten Studie, mit der sie die Chirurgie mit der konservativen Behandlung von Typ-2-Diabetikern mit Adipositas verglichen haben.