internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 1 - Startseite: 118

Perioperative Antikoagulation (Bridging) bei Patienten mit Vorhofflimmern

Autoren: MICHAEL M. RITTER

Einleitung

Hintergrund: Es ist ungeklärt, ob eine Überbrückung mit Antikoagulanzien (»Bridging«) für Patienten mit Vorhofflimmern erforderlich ist, die eine Unterbrechung der Warfarintherapie aufgrund einer elektiven Operation oder einer elektiven invasiven Prozedur benötigen.