internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 1 - Startseite: 151

Teriflunomid

Autoren: S. FAISSNER und A. CHAN

Einleitung

In den letzten Jahren ist die Therapie der Multiplen Sklerose durch verschiedene neue Therapeutika komplexer geworden. Ein wesentlicher Fortschritt wurde dank neuer oraler Therapeutika in der Erstlinientherapie erzielt. Teriflunomid ist als Tablette für die schubförmig remittierende Multiple Sklerose (RRMS) zugelassen.