internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 2 - Startseite: 363

Clostridium-difficile-Infektionen

Autoren: T. Grünewald und B. R. Ruf

Zusammenfassung

Die Häufigkeit von Clostridium-difficile-Infektionen (CDI) hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Clostridium (C.) difficile ist inzwischen eine bedeutsame Ursache nosokomialer Infektionen und die häufigste Ätiologie nosokomialer Diarrhö und Enterokolitis. Besonders ältere Patienten >70 Jahre sind betroffen.