internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 2 - Startseite: 403

Erhöhtes Risiko für Sehnen rupturen durch Anabolika missbrauch

Autoren: G. Samitz

Einleitung

Anabole Steroidhormone sind die Gruppe der am häufigsten verwendeten Dopingsubstanzen. Durch ihre Wirkung auf den Proteinstoffwechsel wird der Aufbau von Eiweiß in der Muskulatur gesteigert. Ein deutlicher Effekt stellt sich nur bei gleichzeitigem intensivem Muskeltraining ein. Auch im Fitness- und Breitensport ist der Missbrauch dieser Medikamente mittlerweile sehr stark verbreitet.