internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 56 - Heft: 3 - Startseite: 453

Der Einsatz von Biologika beim älteren Rheumapatienten. Worauf ist zu achten?

Autoren: C. Fiehn, J. Bauhammer

Zusammenfassung

Die Rheumatoide Arthritis (RA) bei älteren verläuft genauso schwer wie die bei jüngeren Menschen. Dementsprechend ist auch bei Älteren oft der Einsatz von Biologika, als besonders wirksainhibime Ergänzung der Therapie mit konventionellen DMARD, notwendig und sinnvoll. Bei älteren Menschen müssen jedoch sowohl das Risiko von Infektionen, wie auch von anderen unerwünschten Wirkungen bedacht und bei der individuellen Therapieentscheidung mit einbezogen werden.