internistische praxis

Jahr: 2016 - Band: 57 - Heft: 1 - Startseite: 139

Sportärztliche Vorsorgeuntersuchung

Autoren: Prof. Dr. Herbert Löllgen

Frage - Antwort

Häufig wird empfohlen (z.B. in den Nürnberger Nachrichten vom Leiter des Sportmedizinischen Instituts des Klinikums Nürnberg), vor Aufnahme von Gesundheitssport (kein Leistungssport), auch bei fehlender bzw. nicht bekannter kardiopulmonaler Vorerkrankung, eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. Gibt es hierfür Evidenz?