internistische praxis

Jahr: 2017 - Band: 57 - Heft: 2 - Startseite: 313

Multimodale Schmerztherapie beim geriatrischen Patienten

Autoren: C. Drebenstedt

Zusammenfassung

Chronische Schmerzen beruhen auf unterschiedlichen bio-psychosozialen Faktoren, die im Idealfall allesamt berücksichtigt und behandelt werden. Als bestmöglicher Ansatz hat sich in den vergangenen Jahren die interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMS) etabliert. Der Artikel beschreibt als allgemeine Einführung in das Thema die kritischen Erfolgsfaktoren für eine IMS unter Beachtung der älteren Patienten.