internistische praxis

Jahr: 2017 - Band: 58 - Heft: 3 - Startseite: 525

Daratumumab

Autoren: S. Ajayi, S. Müller, H. Reinhardt, J. Udi, S. M. Dold, M. Szymaniak-Vits, R. Wäsch, M. Engelhardt

Einleitung

Daratumumab ist ein humaner monoklonaler IgG1K-Antikörper gegen das Oberflächenantigen CD38, hergestellt in einer Säugetier-Zelllinie (Ovarzellen des chinesischen Hamsters, CHO) durch rekombinante DNA-Technologie [1]. Daratumumab