internistische praxis

Jahr: 2019 - Band: 60 - Heft: 2 - Startseite: 301

Operationsindikation und -standard bei der Appendizitis

Autoren: G. A. Pistorius

Zusammenfassung

Die Appendektomie ist der häufigste Notfalleingriff in der Allgemeinchirurgie. Die Diagnosestellung akute Appendizitis ist aufgrund der unterschiedlichen Verlaufsformen und Symptome mitunter schwierig. Neben Anamnese, klinischem Befund und Labor hat heute die Sonografie einen festen Platz in der Diagnostik. Trotz einiger Berichte über konservative, antibiotische Therapieerfolge stellt aktuell der hinreichende Verdacht auf eine akute Appendizitis