internistische praxis

Jahr: 2019 - Band: 60 - Heft: 2 - Startseite: 366

Herpes zoster – Impfung vor geplanter immunsuppressiver Therapie

Autoren: P. Wutzler

Frage

Lässt sich das Risiko, bei geplanter immunsuppressiver Therapie an Herpes zoster zu erkranken, anhand der VZV-Antikörper abschätzen? Welche der beiden Impfungen ist ggf. zu empfehlen?