internistische praxis

Jahr: 2019 - Band: 60 - Heft: 3 - Startseite: 395

Effekt des Alterns auf Dünn- und Dickdarm

Autoren: T. Kucharzik, C. Maaser

Zusammenfassung

Alterungsprozesse betreffen neben allen Zellpopulationen des Gastrointestinaltrakts in besonderer Weise auch das Mikrobiom. Charakteristisch ist eine verminderte Diversität des Mikrobioms im Alter. In der Konsequenz von Alterungsprozessen im Gastrointestinaltrakt können eine zunehmende Störung der intestinalen Barriere mit der Folge verschiedener akuter und chronischer Durchfallerkrankungen sowie eine deutliche Zunahme von Motilitätsstörungen beobachtet werden. Infektiöse Komplikationen im Gastrointestinaltrakt nehmen im Alter an Häufigkeit und Intensität deutlich zu, was sich insbesondere