internistische praxis

Jahr: 2019 - Band: 60 - Heft: 3 - Startseite: 549

Medikation mit QT-zeitverlängernden Medikamenten

Autoren: U. Kleideiter

Frage

Bei Patienten, die Methylphenidat oder Risperidon erhalten, soll nach Empfehlung der Kinder- und Jugendpsychiater zweimal jährlich eine EKG-Kontrolluntersuchung durchgeführt werden, wegen der Gefahr des akuten Herztods bei nicht erkanntem Long-QT-Syndrom. Recherchiert man